Wer bist Du?

"Ich bin viele!"

Die Seite "Über mich" wirft große Fragen auf, finde ich zumindest. Alle sagen auf der "Über mich" Seite MUSS ein Portraitfoto hin. Ich finde das nicht. Stattdessen habe ich mir etwas anders einfallen lassen, ich gebe richtig viel von mir preis und zeige meine Schuhe.

Die, die nur im Schrank stehen und auf ihren großen Einsatz warten, der vielleicht nie kommt. 
Diejenigen, bei denen ich nicht mehr weiß, ob ich die Plastik-Gummistiefel vor 10 Jahren oder gar vor Jahrzehnten gekauft habe.

Diejenigen, die ich nur besitze, weil mein Verstand bei Schuhen einfach aussetzt.

Diejenigen, die Öko sind und bei der Klimabilanz brilliant abschneiden (auch wenn ich weiß, dass der Nichtkonsum das beste für die Klimabilanz ist).

Oder diejenigen, deren Sohle fast durchgelaufen sind. 

Und so kann ich über mich sagen, dass ich viele bin. Von Shanghai (24 Millionen Einwohner) bis zu einem Dorf nahe München (100 Einwohner), bin ich. Gefühlt bin ich immer noch Münchnerin, wo ich am längsten lebte, obwohl ich seit fünf Jahren am Tegernsee bin. 

Das Machen von Figuren, meist aus Keramik, ist seit über 20 Jahren meine größte Passion. Hinzugekommen sind andere Dinge wie z.B. meine Workshops, in denen ich mein Wissen an Euch weitergeben will. Mit allen Tips und Tricks, die ich mir in meiner Ausbildung zur Bildhauerin einimpfen ließ, Keramisches bei Profis erfragt, erlesen und durch Ausprobieren erworben habe. 
Aber nicht nur ich erzähle Euch, sondern auch ich lerne Euch kennen. Euch, die meine Figuren mögen. Und das hat sich bislang immer wirklich gut angefühlt!

Ich finde, Schuhe erzählen Geschichten, gelebte und ungelebte.
Für mich sind Schuhe Philosophie. 

Jedem kann ich mal raten, sich die Frage zu stellen, wie er seine "Über mich" Seite gestalten würde.